Dr. med. Braun - Biographie
  Schilddrüsenpraxis Nuklearmedizin Schilddrüsenkrankheiten Dr. med. Wolfgang Braun Augsburg  

Dr. Wolfgang Braun ist verheiratet. Er hat zwei erwachsene Kinder. Studium der Humanmedizin in Freiburg/Breisgau, Heidelberg und München (Klinikum rechts der Isar, medizinische Fakultät der Technischen Universität München. Nach der Approbation Weiterbildung in Laboratoriumsmedizin bei Prof. Günter Gries in München, in Radiologie bei CA Dr. Erich Klotz in Augsburg und bei CA Dr. Ulf Meyer in Dachau, in Nuklearmedizin bei Prof. Börner und Dr. Reiners in Würzburg sowie bei Prof. Heidenreich in Augsburg. Promotion zum Dr. med. mit einem immunologischen Thema bei Prof. Stickl in der Bayerischen Landesimpfanstalt. Nach mehrjähriger klinischer Tätigkeit in der Nuklearmedizin in Diagnostik und auf der Therapiestation Erwerb der Facharztanerkennung für Nuklearmedizin. Eröffnung der ersten Facharztpraxis für Nuklearmedizin in Schwaben. Engagement in der ersten Selbsthilfegruppe für Schilddrüsenerkrankungen in Augsburg sowie in der Schilddrüsenliga. Dr. Braun leitete auch einige Jahre den Qualitätszirkel Nuklearmedizin und Schilddrüse der KVB Schwaben. Die Praxis hat einen überregionalen Einzugsbereich und wird auch zunehmend von Patienten aus dem Ausland frequentiert.